Die Hunde vom Bancomat - Häuschen Teil 2 - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hilfsprojekte > Rumänien > Gabriela
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Die Hunde vom Bancomat - Häuschen Teil 2


25. Januar 2018

Die Eingangsgeschichte findet ihr hier:

Gipsy und Bila nutzen das Bankomat-Häuschen intensiv. Sie kommen beim kalten, schlechten Wetter und ruhen sich aus, sie warten geduldig auf Gabriela, die zuverlässig Futter mitbringt.

Leider geht es Gipsy immer schlechter. Er hat eine schwierige Chemo für einen Stickertumor hinter sich, wobei die Leber in Mitleidenschaft gezogen worden ist, sein Bauch und die Genitalien sind geschwollen.

                       

Es ging ihm immer schlechter und Gabriela hat ihn wieder zum Arzt gebracht. Das Leben auf der Strasse hat ihn hart gezeichnet und die starke Behandlung haben seinen Körper aus dem Gleichgewicht gebracht.

         

Leber und Nieren, überall zeigte die Blutuntersuchung sehr schlechte Werte. Auf dem Ultraschall zeigt das Herz Schädigungen. Eine endgültige Entscheidung zu treffen was sein Leben betrifft, ist enorm schwierig.

Gipsy ist auf den Beinen, frisst und verschwindet manchmal tagelang. Seine Freundin Bila wartet geduldig auf ihn, sie waren die letzten Jahren immer zusammen. Was wird mit ihr passieren falls er nicht mehr zu ihr zurückkehrt?

Wir wollten ihm noch eine Chance geben...wir hoffen dass die Medikamente ihnen
eine weitere gemeinsame Zeit erlauben.

                   

Wir bezahlen sämtliche Tierarztkosten für die Strassenhunde die Gabriela betreut,
sowie auch für die meisten die bei ihr leben.

Gipsy’s jetzige Behandlung und die Untersuchungen werden ca CHF 200 kosten,
aber er wird vermutlich lebenslang Medikamente brauchen.

Bitte helft uns zu helfen – Danke.

Spendenkonto bei der Postfinance lautend auf:

Tierhilfe SternenTiere
Alte Hauensteinstrasse 21
CH-4437 Waldenburg

Spendenkonto CHF : PC Konto 60-557580-9
IBAN Nr. : CH05 0900 0000 6055 7580 9

Spendenkonto EUR : PC Konto 91-172990-6
IBAN Nr. : CH33 0900 0000 9117 2990 6
BIC POFICHBEXXX

PayPal: info@sternentiere.ch

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
nach oben     zurück
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü