Isis - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vermittlung > Berichte aus dem neuen Zuhause
                                                                                                                                                                                                                                     

Isis
Liebe Frau Ochsenmann

Schon sind zwei Monate vergangen seit wir unser neues Familienmitglied, unsere überaus geliebte Isis nach Hause geholt haben.


Die Zeit vergeht so schnell und noch immer gibt es fast täglich neue und wunderbare Erfahrungen für uns und für Isis, weidende Kühe oder Pferde werden neugierig beäugt, nach rennenden Joggern und Velofahrern kritisch hinterher geschaut.

Dass diese Kreaturen nicht zu jagen sind hat sie nun begriffen und lässt sich auch von auffliegenden Krähen nicht mehr provozieren.

Die meisten anderen Hunde sind ihr aber immer noch nicht sehr sympathisch und mit Katzen wird sie sich wohl nie eine enge Freundschaft eingehen. Doch lässt sie sich nun schon viel schneller und besser ablenken und sich auf Frauchen konzentrieren.

Für Leckerchen und Streicheleinheiten macht sie fast alles. Autofahren ist aber immer noch ihre Paradedisziplin, und wenn Lilo und/oder ich die Schuhe anziehen gibt’s kein Halten mehr, dann will sie nur noch raus in die grosse Welt und neues entdecken.

Jeden Donnerstag geht’s ab in die Hundeschule. Da ist aber immer was los. Hier zeigt Isis sich immer von ihrer besten Seite, So richtig Spass machen ihr die unterschiedlichsten Mobility-Übungen, Sei es durch Tunnel laufen oder auf sehr schmalen Brettern balancieren, darauf sitzen und sogar Platz machen drauf, das erfordert ihre volle Konzentration.

Für die anderen Artgenossen interessiert sie sich in diesen Momenten nicht wirklich, sie konzentriert sich ausschliesslich auf das Frauchen und möchte alle Aufgaben speziell gut und exakt erledigen.

Wir hatten schon vorher ganz tolle Erfahrungen mit drei unterschiedlichen rassereinen Hunden gemacht. Aber Isis übertrifft sie alle. Sie ist so sehr auf uns und die ganze Familie fixiert und extrem anhänglich. Sie bedankt sich so auf ihre Weise, das das Schicksal es zu guter Letzt doch noch gut mit ihr gemeint hat.

Jeden Tag bringt uns und Isis viel Freude und beide Seiten möchten einander nicht missen und sind froh ein glückliches und noch möglichst langes gemeinsames Leben miteinander zu verbringen.

Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich dass Sie uns Isis anvertraut haben und grüssen Sie ganz herzlich

Lilo und Peter Bruggmann
                                                                                                                                                                                                                                     
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü