Kubu & Bogani (heute Snow & Charlie) - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vermittlung > Berichte aus dem neuen Zuhause
                                                                                                                                                                                                                                     

Kubu & Bogani (heute Snow & Charlie)
10. Juli 2012

Den Jungs geht es super das sind richtige Sonnentiger. Sie können nun den ganzen Tag wie und wann sie wollen auf den Balkon und das geniessen sie richtig, wir müssen aber immer schön die weissen Öhrchen eincremen mit Sonnencreme, da sie sich sonst dort verbrennen, das mögen sie halt nicht so aber da müssen sie durch Unentschlossen. Den Sommer finden sie allgemein super, da es auf dem Balkon oder auch mal in der Wohnung ein paar Mücken oder Fliegen hat, welche sie gekonnt und mit freude fangen und fressen. Vorallem Snow ist sehr geschickt, Charlie wie gehabt ein wenig tollpatschig aber auch er hat ab und an Erfolg..

Snow ist zu einem riesen Schmuser geworden (wer hätte das gedacht, am Anfang wollten wir ihn Fuchur taufen, da er uns nur angefaucht hat). Aber er brauchte einfach seine Zeit und jetzt begleitet er uns überall hin und sucht seine Aufmerksamkeit und braucht seine Kuscheleinheiten.

         

         

Charlie's Schnupfen ist leider noch nicht wirklich besser geworden Stirnrunzelnd wir geben ihm jetzt von Woche zu Woche (jetzt schon 4 Wochen) Antibiothika und telefonieren mit der Tierärztin. Im Moment scheint es so als ob das inhalieren am besten hilft aber ich denke es war schon chronisch von Anfang an. Zum Glück ist er sooo pflegeleicht und in die Box geht er freiwillig, auch ohne inhalieren Zwinkernd Aber das tut seiner Neugier und seiner Wildheit nichts ab. Er kann nicht still sitzen oder sich auf ein Spielzeug konzentrieren, am liebsten 5 Sachen aufs Mal (wir sagen immer, das ist unser ADS-Kind) ;-D.

                   

         

Es ist einfach schön zu sehen, wie sie uns vertrauen und die Nähe suchen. Wir könnten uns ein Leben ohne diese zwei nicht mehr vorstellen. So ist man auch wenn mal jemand nicht zu Hause ist einfach nicht allein und wir geniessen es sehr!! Ich sende dir noch ein paar Bilder um zu sehen wie gross sie geworden sind (vorallem Snow, der hat glaub noch ein Wenig Pferd drin so elegant und gross der geworden ist).

Liebe Grüsse Simon und Cornelia Snow und Charlie
                                                                                                                                                                                                                                     
                                                                                                                                                                                                                                     
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü