Misha - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vermittlung > Berichte aus dem neuen Zuhause
                                                                                                                                                                                                                                     

Misha



Misha ist unser neues Familienmitglied. Als wir ihn kennen lernen und einen Spaziergang machen durften, war er sofort offen und aufgestellt gegenüber von uns.

Bettina hat uns anschliessend in einem weiteren Gespräch über die Herkunft und Vergangenheit von Misha aufgeklärt. Er wurde in Rom geboren und kam aus einer Endstation zu uns in die Schweiz. Da er noch sehr jung mit 2 Geschwistern in die Schweiz kam, war er nicht allzu stark “traumatisiert” von seiner Vergangenheit.
Doch leider können auch junge Hunde solche Situationen nicht einfach so vergessen und wir mussten uns zuerst an Misha herantasten und ihn richtig verstehen lernen. Das musste auch er mit uns. Er merkte aber bald, dass er hier bei uns ein vollwertiges Familienmitglied ist und er uns vertrauen kann.

Misha ist ein aufgeweckter, temperamentvoller, gutherziger und liebesbedürftiger junger Hund. Mit seinen Boxerwurzeln ist er absolut athletisch und immer auf zack und liebt es im Wald oder auf Feldern zu springen. Der Beagle Instinkt kommt dann zum Zuge, wenn er draussen eine Fährte riecht, ansonsten ist er ein typischer Boxer  Misha liebt es drinnen wie auch draussen zu spielen, sei das mit anderen Hunden oder aber vor allem mit Bällen – am liebsten ganz grosse Bälle. Auf jedem Fussballplatz, an dem wir vorbei gehen, sucht er nach Fussbällen. Misha freut sich auf jede Hundeschulstunde, da hat er seine Freunde, denn er ist sehr sozial und wird überall sehr schnell integriert.

         


Misha findet Wasser sehr interessant... Aber regnet es draussen oder er muss durch eine Pfütze laufen, dann findet er das gar nicht lustig und läuft dann jedes Mal um die Pfützen herum.


Wenn Misha aber mal nicht in Action ist, dann ist er absolut verschmust, anhänglich und “kuschelig”. Dann will er am liebsten ganz nahe bei uns in den Armen liegen und ganz fest gekrault werden.




Abschliessend können wir einfach nur sagen, wie froh wir sind, dass Misha bei uns ist. Er bereichert unser Leben in vollen Zügen und wir könnten uns ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen (obwohl er gar nicht “geplant” war und uns sozusagen in die Hände gelaufen ist). Misha ist ein super Hund und ein ewig treuer Begleiter!
                                                                                                                                                                                                                                     
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü