Chester

Geb. 2019

                                            Mein Name ist Chester und ich gehöre zu der Rasse Scherzkekse

Das liegt zum einen daran, dass ich viele Flausen im Kopf habe, ein Lausbub bin und zum anderen habe ich, vor allem in heiklen Situationen, einen Blick drauf wie aus einem Comic.          

 

Mein Start ins Leben war nicht gerade witzig, darum hole ich jetzt einfach alles nach. Im Februar 2019 wurde ich als Baby mit meinen Geschwistern in Rumänien vor dem Tierheim der SternenTiere ausgesetzt. Gottseidank sind wir dort aber liebevoll aufgenommen worden und man hat uns ohne Krankheiten zu bekommen, gross gezogen. Mit meinem grossen Selbstbewusstsein habe ich mich schnell in aller Herzen geschlichen. Vom Modell her gehöre ich zu den kurzbeinigen, langkörprigen Hunden, was mich ganz besonders charmant macht.                 

 

Ich liebe das Wasser und bin immer zum Spielen aufgelegt. Ein sicherer Zweithund an meiner Seite mit dem ich gemeinsam viele und lange Spaziergänge machen könnte, wäre cool. Autofahren macht mir gar nichts aus, das mache ich schon Profimässig.

Draussen bin ich in gewissen Situationen ein wenig unsicher, aber mit Übung ist das schnell vergessen. Kuscheln und schmusen, das ist total mein Ding und das brauche ich auch, daher solltest du auch viel Liebe geben können und wollen.          

 

Katzen kenne ich, die sollten aber Hundeerfahren sein, denn wenn eine wegrennt finde ich das echt lustig und gehe hinterher.       

 Und wenn mein Pflegefrauli könnte, dann würde sie mich gar nicht mehr hergeben, denn ich bin ihr dermassen ans Herz gewachsen, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Mich wundert es natürlich nicht, denn ich weiss, dass ich ein Herzensbrecher bin.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt sollten sich aber richtig tolle Menschen melden, die mich von ganzem Herzen möchten und mich in ihrem Leben willkommen heissen, dann würde es auch meinem temporären Frauli viel leichter fallen mich gehen zu lassen. Toll wäre es,

wenn du aus dem Umkreis Baselland kommen würdest, dann könnte man sich ja doch ab und an mal treffen oder so. 

Natürlich bin ich komplett geimpft, kastriert, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Kontakt: Nadine Moser 079 668 10 94 (bitte auf Combox sprechen)

 

Bitte lesen Sie auch unseren Vermittlungsablauf

 

Wenn Sie möchten, können Sie für Chester auch eine Patenschaft übernehmen und uns damit finanziell unterstützen,

damit es ihm an nichts fehlen mag in der Zeit wo er noch auf der Pflegestelle ist.

Um eine Patenschaft zu übernehmen, informieren Sie sich einfach auf dieser Homepage unter Patenschaften.

IMG_8065_edited.jpg
IMG_8067.JPG
IMG_8063_edited.jpg
IMG_8062_edited.jpg
IMG_8061_edited.jpg