unnamed-3_edited_edited.jpg

UNSER Sanctuary IN RUMÄNIEN

Es gibt Hunde die uns Menschen nicht trauen. Oder nicht mehr trauen. Und das mit gutem Grund. Sie waren mal Opfer von Unfällen, Misshandlungen und Gewalt, sie wurden psychisch gequält oder ausgesetzt. Manchmal auch alles zusammen. 
Die Tierhilfe SternenTiere hat immer viele Notfälle übernommen, viele Häufchen Elend deren Charakter erst später zum Vorschein kam. Manche Hunde hatten Glück, sie haben überlebt und manche haben sogar eine eigene Familie bekommen. Manche hatten Pech und sind trotz medizinischer Versorgung und guter Pflege gestorben. Andere wiederum hatten Glück und Pech zugleich. Sie haben überlebt, wobei sie ihr ganzes Leben eingesperrt in einem Zwinger werden bleiben müssen. Aufgrund ihrer Traumata oder der fehlenden Sozialisierung kommen sie mit Menschen und manche sogar mit ihren Artgenossen nicht mehr zurecht. Diese Hunde haben in einem Shelter keine Zukunft. Sie stehen unter Dauerstress und können sich nie entspannen.

Mit dem Sanctuary, das wir seit Ende 2019 betreiben, haben wir endlich die Möglichkeit, diesen unvermittelbaren Hunden ein bisschen Freiheit zu ermöglichen. Wir verfügen über ca 2400 m2, ein Grundstück in der Nähe unseres Shelters, welches fast komplett zugewachsen war und zuerst in wochenlanger Arbeit gerodet werden musste. Wir haben viel Vegetation stehen lassen, zum einen damit die Hunde einen natürlichen Schutz haben und zum anderen weil es auch viele Vögel und Insekten gibt die dort leben.

Das Grundstück wurde in 9 grosse Gehege unterteilt. Das geschieht um der Sicherheit der Hunde Rechnung zu tragen. Die Hunde sind nicht zu allen Artgenossen freundlich und es wäre verantwortungslos sie alle gemeinsam auf dem Gelände frei zu lassen. Die Zusammensetzung wurde sehr sorgfältig überlegt um jeder Gefahr vorzubeugen. Stressempfindliche Hunde nutzen Verstecke und brauchen Schutz vor angriffigen Kollegen. Schwache Hunde, typische Mobbing Opfer, brauchen Platz um auszuweichen. Alle müssen sich wohl fühlen.

Mit dem Sanctuary haben wir uns den Traum erfüllt, den Schutzraum für diese speziellen Hunde zu errichten um deren Bedürfnissen gerecht zu werden. Hier dürfen sie so sein wie sie sind und ihre kleine Freiheit geniessen.